Schamanismus

Schamanismus ist ein uraltes Heilwissen, dass leider über Jahrtausende immer mehr verdrängt wurde. Der Schamane sieht in allen Dingen, die uns umgeben, Leben. Die Elemente, Tiere, Bäume, Mutter Erde, der Schöpfer – alles ist eins, lebt und ist miteinander verbunden. Die Naturgesetze oder geistigen Gesetze werden von den Schamanen geachtet. Kommt bei einem Menschen durch Nichtbeachtung dieser Naturgesetze ein Ungleichgewicht in seinem Energiekörper zustande, dann wirkt sich das, wenn es über eine längere Zeit andauert, negativ auf seine Psyche und auf seinen physischen Körper aus. Um mit der Natur und mit deiner Umgebung wieder in den Einklang zu kommen, kannst du dir mit schamanischen Techniken helfen lassen. Ein Schamane hilft dir dabei mit deinen Ahnen, inneren Kind, geistigen Begleitern, dgl. Kontakt aufzunehmen, um dich wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dabei fungiert der Schamane als Brückenbauer zwischen der realen Wirklichkeit und der nicht realen Wirklichkeit. Er nimmt dabei Kontakt mit der geistigen Welt auf und gibt die Informationen die er bekommt an den Hilfesuchenden weiter, damit der wieder leichter zurück in seine Mitte zu findet. Dabei wird jedem individuell das übermittelt, was gerade jetzt für die nächsten Schritte in seinem Leben notwendig sind. Es gibt sehr viele verschiedene Techniken im Schamanismus um den Menschen zu helfen. Es ist jeder Mensch individuell und deswegen arbeiten wir auch mit diesen zahlreichen Techniken um letzten Endes die Wurzel der Belastung zu finden und mittels Bewusstwerdung und der Erkenntnis zu transformieren. Die Erkenntnis transformiert letzten Endes und bringt alles wieder ins Gleichgewicht.

In unserem Verein ist Christian derjenige, der mit den schamanischen Techniken vertraut ist und den Menschen hilft, in ihre Mitte zurück zu finden und ihre Aufgabe auf Mutter Erde, im jetzigen Leben, zu finden.

Es kann dir nur einer in deinem Leben helfen und der bist du selbst! 😉

Schamanische Trommelreise:

ist ein uraltes Ritual, dass du als Einzelsitzung bzw. in kleinen Gruppen in Anspruch nehmen kannst. In dieser Reise begibst du dich in eine Art Wach/Schlaf-Zustand und dein Körper kommt leicht in eine Tiefenentspannung. Bei manchen Menschen kann es auch sein, dass sie, durch den monotonen Trommelschlag in einen veränderten Bewusstseinszustand kommen und ihre Seele eine Reise in der nicht realen Wirklichkeit erlebt.